Studio Anne Sievers

Ausstellungsgestaltung
Corporate Interior
Produkt-Entwicklung

 

Anne Sievers lebt und arbeitet in Stuttgart. Auf die Ausbildung zur Designerin für Schmuck und Gerät an der Goldschmiedeschule Pforzheim, folgte an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg ein Studium der Innenarchitektur. Nach über 10-jähriger Mitarbeit bei büro münzing, designer + architekten bda in Stuttgart mit dem Schwerpunkt Corporate Architecture, Markenkommunikation, Ausstellungs- und Museumsgestaltung, ist sie seit 2014 im Bereich Produkt-Entwicklung, Corporate Interior und Ausstellungsgestaltung unter eigenem Namen tätig. 2011 gründete sie das Label Tapylon – modular jewellery system. Seit 2018 lehrt sie als Dozentin an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, Ausstellungsgestaltung.